Die Teile werden nun eindeutig GFK & Epoxy, macht mir mehr Freunde:

  • es kann dünner werden
  • es bricht nix
  • ich muss mich nicht mit luftblasen durch aufschäumendes im harz ärgern, das epoxy liegt tw. seit 2009 hier und funktioniert noch immer?

bzgl. Doppel DIN ein paar Bilder im Anhang... wie man sieht ist durch den Winkel das Klimabedienteil im Weg, zwischen Bedienteil und Headunit gibts deswegen ~5cm Abstand. Wenn man das klimabedienteil entfernt geht sich´s (fast) perfekt aus ?

  • Monitor ist soweit fertig die Oberfläche noch ein wenig feiner machen
  • der Rahmen vom Bedienteil wird nun komplett umgebaut
  • überlegungen, ob man den Deckel des Bedienteils nun 5cm verlängert oder ob man das Laufwerk einfach nach vorne schiebt und dort bei den entstandenen Spalten eine Abdeckung macht - heißt aber dannauch das Flachbandkabel des Laufwerk´s verlängern ? oder es wird ein Hybrid von größerer Deckel und Laufwerk nach vorne, we will see...

auf alle Fälle bin ich gerade dabei den Deckel abzuformen - morgen wird noch ein F25 Funktionsträger bestellt ? fraglich ist auch, ob die 5cm, welche das NBT weiter nach hinten raussteht als das Werkradio ein Problem wird oder nicht ? Der Mini hat übrigens auch ein NBT, allerdings ohne Laufwerk https://www.youtube.com/watch?v=dovPDm0Z7ww